Weinviertler Windradler®

Mit einem Säurewert von 5,5 liegen wir an der unteren Grenze des DAC. Bewusst, denn wir wollen weder Gaumen, noch Magen belasten.
8,60€

Mit einem Säurewert von 5,5 liegen wir an der unteren Grenze des DAC. Bewusst, denn wir wollen weder Gaumen, noch Magen belasten. Auch beim Zucker bleiben wir sparsam. Mit 1% Restzucker erhalten wir den typischen Geschmack des Grünen Veltliners. Die Frucht steht im Mittelpunkt. Sie soll man riechen und schmecken können.

Er hat eine sehr helle gelbgrüne Farbe und die typische Würze vom Veltliner. Feine Nuancen von Frucht wie Apfel, Zitrus & Rhabarber bestimmen den Geschmack. Sein junger und lebender Charakter, spielt am Gaumen mit der Säure und hinterlässt im Abgang ein schön ausbalanciertes „Pfefferl“.

Mit einem Säurewert von 5,5 liegen wir an der unteren Grenze des DAC. Bewusst, denn wir wollen weder Gaumen, noch Magen belasten. Auch beim Zucker bleiben wir sparsam. Mit 1% Restzucker erhalten wir den typischen Geschmack des Grünen Veltliners. Die Frucht steht im Mittelpunkt. Sie soll man riechen und schmecken können.

Er hat eine sehr helle gelbgrüne Farbe und die typische Würze vom Veltliner. Feine Nuancen von Frucht wie Apfel, Zitrus & Rhabarber bestimmen den Geschmack. Sein junger und lebender Charakter, spielt am Gaumen mit der Säure und hinterlässt im Abgang ein schön ausbalanciertes „Pfefferl“.

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Schlecht
  • Sehr gut